You are currently viewing Gentleman-Guide: Alleine Reisen mit Stil

Gentleman-Guide: Alleine Reisen mit Stil

Vor einigen Jahrzehnten galt das Reisen als exklusiv. Ein feiner Anzug, polierte Schuhe und elegantes Gepäck gehörten zur Ausrüstung eines Gentlemans. Inzwischen dominieren Hektik, Massenabfertigungen an den Schaltern, aufwendige Sicherheitskontrollen und überfüllte Flieger das Reisen. Männer mit Stil sind sich dessen bewusst und heben sich von der Allgemeinheit ab. Der moderne Sugardaddy ist beruflich erfolgreich und finanziell unabhängig. Für die besonderen Stunden und Momente profitiert er vom Dating-Konstrukt „Sugaring“ und findet auf diesem Weg eine sympathische Begleitung.

Warum der Gentleman anders reist als der Mainstream

Das beginnt bereits bei der Wahl der Kleidung und der Auswahl des Koffers. Der elegante Mann lässt sich nicht von der Hektik anstecken. Er ist auf Niveau, Stil und Exklusivität bedacht. Sein elegantes Gepäck unterscheidet sich von den Koffern der anderen Passagiere. Häufig stehen Menschen nach einem langen Flug am Gepäckband und warten, dass ihr Trolley endlich auftaucht. Begleitet wird die Wartezeit von dem Phänomen, dass alle anderen ihr Gepäck früher erhalten zu scheinen. Obwohl der Koffer meist mit einem Aufkleber versehen ist, lässt er sich manchmal nicht von anderen unterscheiden. Es droht eine Verwechslungsgefahr. Der Gentleman sticht mit seinem Gepäck deutlich heraus. So besteht sein Koffer beispielsweise aus elegantem Leder, auf dem die Initialen des Mannes eingeprägt sind.

sugardaddy

Wer alleine mit Stil verreist, muss nicht alleine bleiben

Hat sich der Gentleman einmal am Zielort eingelebt, möchte er die Stadt, ihre Sehenswürdigkeiten und das Nachtleben erkunden. Selbstverständlich kann er dies alleine tun, doch möglicherweise wünscht er sich auch eine sympathische Begleitung mit Stil. Der Gentleman hat Ansprüche an seine Begleitung. Genaue Vorstellungen und Erwartungen definieren seine Bedürfnisse. Er möchte jedoch nicht nur nehmen, sondern auch geben. Zum Ausgleich möchte er die Frau mit teuren Geschenken und exquisiten Unternehmungen entschädigen. Er sucht den perfekten Kompromiss, doch die Wahrscheinlichkeit, per Zufall die perfekte Begleitung kennenzulernen, ist verschwindend gering. Aus diesem Grund wählt er eine attraktive Alternative.

Wenn wohlhabende, attraktive und ambitionierte Menschen online zusammenfinden

Erfolgreiche, finanziell unabhängige Männer mit Stil werden als Sugardaddy bezeichnet. Sie suchen eine attraktive, elegante Frau als temporäre Begleitung. Diese werden als Sugarbabe betitelt. Inzwischen haben sich zahlreiche Datingseiten auf das „Sugaring“ spezialisiert. Auf dieser Plattform finden Menschen zusammen, die im Vorfeld Bedürfnisse, Regeln und Wünsche ihres Arrangements absprechen. Es gibt keine langfristigen Verpflichtungen. Monogamie ist nur selten Bestandteil dieses Agreements. Während der Gentleman seine Begleitung mit Luxus verwöhnt, erfüllt sie ihm seine Bedürfnisse. Die meisten Plattformen offerieren eine umfangreiche Datenbank mit nationalen und internationalen Mitgliedern, sodass der Gentleman auch auf Reisen sein Sugarbabe kennenlernen kann.

Bildnachweis: Prostock-studio/Adobe stock