Neues Hobby gefällig? Wir haben drei Ideen für dich

Neues Hobby gefällig? Wir haben drei Ideen für dich

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Tipps

Neben der Arbeit und den weiteren Verpflichtungen sind viele froh, auf der Couch Platz zu nehmen und es sich vor dem Fernseher bequem zu machen. Dabei trägt ein schönes Hobby ebenso nachhaltig zur Entspannung bei und bringt sowohl Spaß als auch Erfüllung. Es ist ein guter körperlicher und seelischer Ausgleich. Doch welches Hobby kann es sein? Nachfolgend kommen drei Ideen.

1. Schlittschuhlaufen

Wer sich sportlich betätigen möchte, kann sich Schlittschuhe kaufen. Hobby und körperliche Bewegung zu kombinieren, ist grundsätzlich eine gute Idee. Dies gilt vor allem für diejenigen, die jobbedingt viel sitzen. Das Schlittschuhlaufen ist eine beliebte Winteraktivität, sodass das schlechte Wetter nicht mehr als Ausrede zählt, nicht aktiv sein zu können. Die Schlittschuhe waren übrigens auch die Inspiration zur Entwicklung des Inline Skates. So kann der im Winter ausgeübte Sport in den warmen Monaten auf die Straße übertragen werden. Schlittschuhe können in Eishallen und auf außen gelegenen Eisflächen genutzt werden, beispielsweise einem gut zugefrorenen See.

2. Trampolinspringen

Der neue Trend heißt Jumping. Der Körper verbraucht beim Trampolinspringen sehr viele Kalorien und wird auf spezielle Art beansprucht. Zudem werden die Ausdauer, Koordination und allgemeine Fitness verbessert. Diese Bewegung stärkt das Herz-und Kreislaufsystem, die Lunge und Knochen. Darauf zu springen, hat zudem etwas Befreiendes und hilft beim Stressabbau. Beim Jumping Fitness werden auf dem Trampolin unterschiedliche Sprungübungen durchgeführt. Eine Haltestange ist wichtig, denn sie ermöglicht viele, auch komplexere Übungen und Intensitäten, die ohne Griff nicht möglich wären. Er dient auch der eigenen Stabilisierung während geplanter Ruhepausen. Allgemein birgt das Trampolinspringen kaum Risiken. Natürlich sollten Ungeübte auf Tricks wie Salti eher verzichten. Es ist wichtig, dass das Trampolin über ein Sicherheitsnetz und das TÜV-Prüfzeichen verfügt. Wer ganz einfach beginnen möchte, kauft sich ein Minitrampolin.

3. Gärtnern

Gärtnern ist für viele ein sehr erfüllendes Hobby, das zugleich fit hält. Es bietet den Vorteil, an der frischen Luft zu sein. Gärtnern entspannt trotz körperlicher Aktivität den Körper und Geist. Bei der Gestaltung des Gartens ist es möglich, kreativ zu sein. Ob er zur Zierde und persönlichen Ruheoase gemacht wird oder ein Nutzgarten entsteht, bleibt jedem selber überlassen. Die Zeit scheint im Garten still zu stehen. Viele beteuern, dass der Alltagsstress dabei im Handumdrehen verfliegt. Gärtnern ist übrigens auch zuhause möglich. Ein sonniges Fensterbrett, Behälter mit Erde und Samen, mehr ist dafür nicht notwendig, um Pflanzen wie Basilikum oder Ingwer anzusäen und zum Kochen nutzen zu können.

Zusammenfassung

Hobbys sind viel mehr als nur ein Zeitvertreib. Sie helfen dabei, Stress abzubauen, Kraft zu tanken und etwas für die Gesundheit zu tun. Sie dienen als Ausgleich zur Unterhaltung der Freude und Entspannung.